Tierheimfest und die Vision eines neuen Tierheimes

Am vergangenen Samstag fand unser Tierheimfest statt. Zum ersten Mal nicht am ersten Oktober-Wochenende, sondern am ersten Juli-Wochenende. Das Wetter meinte es gut mit uns und wir hatten bei um die 20 Grad und Sonnen-Wolken-Mix perfekte Bedingungen.

Wie es der ein oder andere vielleicht schon der Zeitung entnommen hat, hatten wir Besuch von Frau Ministerialdirektorin Puchan, Frau Dr. Arbogast, 1. Bürgermeisterin von Tübingen, Herr Landrat Walter, Herr Dr. Pyczak, Frau Dr. Schüler und Herr Dr. Kemmer. Wir haben die Vision eines neuen Tierheimes. Das jetzige Tierheim ist veraltet und der Standort direkt neben dem Schützenverein und am Ende des Landkreises Tübingens nicht ideal. Sicherlich wissen wir, dass es sich hier um eine langfristige Planung handelt. Aber der Grundstein wurde am vergangenen Samstag gelegt. Die Suche nach einem neuen Grundstück wird neben der Finanzierung eine der größten Herausforderungen, der wir uns gerne stellen möchten.

Besonders bedanken möchten wir uns bei:

– allen Helfern
– der Malteser Rettungshundestaffel Rottenburg
– der Kreissparkasse Tübingen und dem DRK für das Sponsoring der Hüpfburg
– Fressnapf Tübingen
– allen Sponsoren unserer Tombolapreise, insbesondere dem Goldentulip Parkhotel Neu Ulm für die Hauptpreise
– NATuR e.V.
– Meerschweinchen-Nanny
– Hundesalon Black Nose
– Novadog
– Freundeskreis Katze und Mensch e.V.
– Frau Puchan, Frau Dr. Arbogast, Herr Walter, Frau Dr. Schüler und Herr Dr. Kemmer

Insgesamt konnte ein Umsatz von 3.500 Euro erwirtschaftet werden. Der Erlös kommt den Tieren des Tierheimes zugute!

DSC02037 DSC02023 DSC02029 DSC02048 DSC02020 DSC01998 DSC02005 DSC02011 DSC02012 DSC01996 DSC02016 DSC02006